Lehrveranstaltungen


Sie finden hier gesammelt die aktuellen Lehrveranstaltungen des Instituts für Altertumswissenschaften.

WiSe 2020/21

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der aktuellen Situation zu Umstellungen im Semesterplan kommen kann.

Ü Das Politische der Archäologie? Archäologie als herrschaftskritische Wissenschaft

Dr. Stefan Schreiber

Kurzname: 07.012.16_360
Kursnummer: 07.012.16_360

Voraussetzungen / Organisatorisches

Für die Übung ist eine regelmäßige Teilnahme und Bereitschaft zum vorbereitenden Lesen und Mitdiskutieren erforderlich. Außerdem sollte möglichst ein eigener Text bereitgestellt werden, der dann in der Übung - gern anonymisiert - als Diskussionsgrundlage dient.

Außerdem muss der erste Termin am 3.11. leider verschoben werden und zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden.

Alle Texte werden digital über Seafile zur Verfügung gestellt. Je nach Menge der Anmeldungen und den räumlichen Möglichkeiten wird eine Präsenzlehre präferiert.

Inhalt

Ohne Zweifel ist die Archäologie kein objektives, unpolitisches Unterfangen. Die Vernetzung mit den Dimensionen des Politischen reicht von Instrumentalisierungen durch gesellschaftliche Akteure, über Orientierungen der Archäologie an politischen und eigenen Interessen bis hin zu impliziten, ideologischen Durchdringungen archäologischer Deutungen, Begriffe und Datenerhebungen.
In der Übung soll insbesondere die Rolle der Archäologie als herrschaftskritische Wissenschaft beleuchtet werden. Exemplarisch werden Aufgaben und Zugänge einer kritischen Archäologie vorgestellt, die beitragen, Ungleichheiten in der Vergangenheit nicht nur zu untersuchen, sondern auch die Herstellung und Reproduktion von Ungleichheiten durch die Archäologie selbst sichtbar zu machen und möglichst zu beseitigen. Dazu werden machtkritische, feministische, anarchistische und postkoloniale Ansätze herangezogen, die – wie wir sehen werden – nicht nur für die eisenzeitliche bis frühmittelalterliche Archäologie von Bedeutung sind. Diese Ansätze sollen an eigenen Texte gemeinsam diskutiert werden.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
03.11.2020 (Dienstag)16.15 - 17.45 Uhr00 115 Vorlesungsraum
7121 - Schönborner Hof
10.11.2020 (Dienstag)16.15 - 17.45 Uhr00 115 Vorlesungsraum
7121 - Schönborner Hof
17.11.2020 (Dienstag)16.15 - 17.45 Uhr00 115 Vorlesungsraum
7121 - Schönborner Hof
24.11.2020 (Dienstag)16.15 - 17.45 Uhr00 115 Vorlesungsraum
7121 - Schönborner Hof
01.12.2020 (Dienstag)16.15 - 17.45 Uhr00 115 Vorlesungsraum
7121 - Schönborner Hof
08.12.2020 (Dienstag)16.15 - 17.45 Uhr00 115 Vorlesungsraum
7121 - Schönborner Hof
15.12.2020 (Dienstag)16.15 - 17.45 Uhr00 115 Vorlesungsraum
7121 - Schönborner Hof
05.01.2021 (Dienstag)16.15 - 17.45 Uhr00 115 Vorlesungsraum
7121 - Schönborner Hof
12.01.2021 (Dienstag)16.15 - 17.45 Uhr00 115 Vorlesungsraum
7121 - Schönborner Hof
19.01.2021 (Dienstag)16.15 - 17.45 Uhr00 115 Vorlesungsraum
7121 - Schönborner Hof
26.01.2021 (Dienstag)16.15 - 17.45 Uhr00 115 Vorlesungsraum
7121 - Schönborner Hof
02.02.2021 (Dienstag)16.15 - 17.45 Uhr00 115 Vorlesungsraum
7121 - Schönborner Hof
09.02.2021 (Dienstag)16.15 - 17.45 Uhr00 115 Vorlesungsraum
7121 - Schönborner Hof

Semester: WiSe 2020/21