Veranstaltungsarchiv

Sie finden hier die vergangenen Veranstaltungen des IAW geordnet nach Jahren. Aktuelle Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Veranstaltungen 2023

DatumVeranstaltungOrt und Zeit
19.01Ringvorlesung Geschrieben – Geritzt – Gemeißelt: Potentiale von Schrift und Schriftlichkeit in frühen Gesellschaften
Panagiotis Agapitos (JGU: Gutenberg Forschungskolleg)
Die Handschrift als Text in einer Literaturgeschichte: Byzanz, 9.–14. Jahrhundert
Hybrid
18:15 Uhr
Hörsaal P3, Philosophicum
Online-Zugang

Veranstaltungen 2022

DatumVeranstaltungOrt und Zeit
12.01.Gastvortrag der Altorientalischen Philologie:
Fabio Bastici M.A. (Mainz)
Zu einer sprachlichen und inhaltlichen Charakterisierung der hurro-hethitischen Festrituale
Online, 18:15 Uhr
https://bbb.rlp.net/b/hub-7hn-uxg
13.01.Gastvortrag im Rahmen der Ringvorlesung des GRK 1876:
Mari Yamasaki (Mainz)
Sacred Waters. The supernatural conceptualization of the sea in the Eastern Mediterranean Bronze Age
Online
16:15-17:45 Uhr
18.01.Gastvortrag des Freundeskreises Ägyptologie an der JGU Mainz e. V.
Linda Borrmann-Dücker M. A. (Freie Universität Berlin)
Erkunden – Entziffern – Erschließen. Die epigraphische Arbeit an den Felsinschriften der Assuaner Region
18:30 Uhr
Online-Vortrag via Zoom, Kenncode: 950212
19.01.Gastvortrag im Rahmen des Altorientalistischen Forschungskolloquiums: Julia Linke (RGZM):
Der König stirbt nie – Aspekte altorientalischen Königtums am Beispiel Urartu
Online, 18:15 Uhr
https://bbb.rlp.net/b/hub-7hn-uxg
19.01.Gastvortrag der Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie
Bianka Nessel (Mainz), „Muscheln, Enten und raue Töpfe – erste Ergebnisse der Mainzer Ausgrabungen in Lanke, Kr. Barnim“
Online, 18:15 Uhr
https://tinyurl.com/bdens24j
20.01.Gastvortrag im Rahmen der Ringvorlesung des GRK 1876:
Dr. Simone Gerhards (Mainz)
Rest, Sleep, Repeat – Müdigkeit und Schlaf im alten Ägypten
Online
16:15-17:45 Uhr
22.01.Thementag der Latinistik: Rom und Latium: Kein Zentrum ohne PeripherieOnline, ab 09:30, Anmeldung bei Christine Walde (waldec@uni-mainz.de)
24.01.Gastvortrag im Rahmen der gemeinsamen Gastvortragsreihe der Klassischen Archäologie / Alten Geschichte / Karpeia
Prof. Dr. Markus Scholz (Frankfurt)
Das Zentralheiligtum des civitas Hauptortes NIDA/Frankfurt a. M. Heddernheim: ein vorläufiger Überblick nach den Ausgrabungen 2016-2018
hybrid, 18 c.t., Philosophicum, P 205
26.01.Gastvortrag der Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie
Angela Kreuz (Wiesbaden), „Landwirtschaft und Ernährung – kulturelle Entscheidungen? Archäobotanische Ergebnisse zum ungarischen Frühneolithikum und der Linearbandkeramik im Vergleich“
Online, 18:15 Uhr
https://tinyurl.com/2p8w6cnj
27.01.Gastvortrag des GRK 1876:
Prof. Gyburg Uhlmann (Berlin):
Wissenswandel und Wiederholung im 4. Jahrhundert v. Chr. – Perspektiven der Wissensgeschichte vor 1750
Online, 17:00 Uhr
31.01.Gastvortrag im Rahmen der gemeinsamen Gastvortragsreihe der Klassischen Archäologie / Alten Geschichte / Karpeia
Dr. Giorgos Kavvadias (Athen)
White Ground Lekythoi inside out
hybrid,
18 Uhr c.t., Raum 02-701 (Georg-Forster Gebäude)
Anmeldungen bitte per E-Mail an klassarch@uni-mainz.de
03.02.Gastvortrag im Rahmen der Ringvorlesung des GRK 1876:
Dr. Tristan Schmidt (Katowice)
Zwischen Materialität und Semiotik: Tierbildlichkeit in Byzanz im ostmediterranen Kontext
Online
16:15-17:45 Uhr
21.03.Gastvortrag des GRK 1876:
Prof. Dr. Paul B. Pettitt (Durham): The animal inside us all. The behavioural evolution of Homo sapiens and the earliest art
Museum für Antike Schifffahrt Mainz
17:00 Uhr
Um Anmeldung über grk1876@uni-mainz.de wird gebeten
25.04.Gastvortrag der Ägyptologie: Dr. Kathrin Gabler (Universität Basel):
1001+ Wandfragment: Neuigkeiten aus TT 217, dem Grab des Reliefbildhauers Ipuy
Hybrid, 18:15 Uhr,
Raum 00-309, Erdgeschoss Hegelstraße 59, 55122 Mainz,
zum Vortragsstream
Meeting ID: 822 0302 8546
Kenncode: 451559
25.04.Gemeinsame Gastvortragsreihe der Klassischen Archäologie, Alte Geschichte und Karpeia:
Prof. Dr. Philip Sapirstein (Toronto)
The nature and configuration of early cult architecture at Olympia.The temple of Hera and what came before
jeweils montags
18 Uhr c.t. in Präsenz/hybrid
Philo I/Raum P207
Online-Teilnahme
bitte per Email anmelden:
klassarch@uni-mainz.de
26.04.Ringvorlesung Gärten und Ideallandschaften:
Univ.-Prof. Dr. Doris Prechel /
Univ.-Prof. Dr. Christine Walde
Einführung
jeweils dienstags
18 Uhr c.t. in Präsenz/hybrid
P2
Online-Teilnahme
bitte per Email anmelden:
heinemam@uni-mainz.de
02.05.Gemeinsame Gastvortragsreihe der Klassischen Archäologie, Alte Geschichte und Karpeia:
PD Dr. Andreas Klingenberg (Mainz / Köln)
Persische Kultur- und Religionskontakte mit Ephesos und Lydien
jeweils montags
18 Uhr c.t. in Präsenz/hybrid
Philo I/Raum P207
Online-Teilnahme
bitte per Email anmelden:
klassarch@uni-mainz.de
03.05.Ringvorlesung Gärten und Ideallandschaften:
Dr. Hans von Trotha (Berlin)
Being there. Von der erfüllten Sehnsucht nach fernen Ländern und noch viel ferneren Zeiten in den Gärten des 18. Jahrhunderts
jeweils dienstags
18 Uhr c.t. in Präsenz/hybrid
P2
Online-Teilnahme
bitte per Email anmelden:
heinemam@uni-mainz.de
09.05.Gemeinsame Gastvortragsreihe der Klassischen Archäologie, Alte Geschichte und Karpeia:
Prof. Dr. Annette Haug (Kiel)
Urbane Atmosphären: Bars und Gaststätten in Pompeji
jeweils montags
18 Uhr c.t. in Präsenz/hybrid
Philo I/Raum P207
Online-Teilnahme
bitte per Email anmelden:
klassarch@uni-mainz.de
09.05.Gastvortrag der Ägyptologie:
Dr. Christophe Barbotin (Louvre Museum, Paris):
Die neu entdeckten schulischen Ostraka aus dem Ramesseum
Hybrid, 18:15 Uhr,
Raum 00-309, Erdgeschoss Hegelstraße 59, 55122 Mainz,
zum Vortragsstream
Meeting ID: 838 8155 0612
Kenncode: 833022
10.05.Ringvorlesung Gärten und Ideallandschaften:
Svenja Gülden M.A. / Dr. Simone Gerhards, IAW/Ägyptologie
Gartenkultur im alten Ägypten – querbeet durch das Land am Nil
jeweils dienstags
18 Uhr c.t. in Präsenz/hybrid
P2
Online-Teilnahme
bitte per Email anmelden:
heinemam@uni-mainz.de
16.05.Vortrag im Rahmen von KARPEIA - Mainzer Altertumswissenschaftliches Kolloquium:
Aleksandar Milenković (Mainz)
Concepts of visual perception in early Greek philosophy
jeweils montags
18 Uhr c.t. in Präsenz/hybrid
Philo I/Raum P207
Online-Teilnahme
bitte per Email anmelden:
klassarch@uni-mainz.de
17.05.22Ringvorlesung Gärten und Ideallandschaften:
Univ.-Prof. Dr. Alexander Pruß, IAW/Vorderasiatische Archäologie
„Prächtig gediehen auf Geheiß der Gottheit in den Gärten Wein, Früchte, Ölbäume und Gewürzpflanzen.“ Königliche Gärten in Assyrien und im Achämenidenreich
jeweils dienstags
18 Uhr c.t. in Präsenz/hybrid
P2
Online-Teilnahme
bitte per Email anmelden:
heinemam@uni-mainz.de
18.05.22Gastvortrag der Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie
Claudia Pankau (Frankfurt a. M.)
Die Zeremonialwagen der Bronzezeit: Gesellschaftliche Funktion und religiöse Symbolik
18:15 hybrid
Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie
Schönborner Hof, Schillerstraße 11
55116 Mainz
Link: https://tinyurl.com/2vpd5ncy
18.05.22Tag der Sammlungen an der Johannes Gutenberg-Universität
12:10 Uhr: Klassisch-Archäologische Sammlungen: Musikunterricht für „junge Helden“ der Perserkriegszeit
13:10 Uhr: Ägyptologische Studiensammlung: Früher Sternengucker – Ein Astronom aus dem Alten Ägypten
13:50 Uhr: Altorientalistische Lehrsammlung: Die Assyrer am Rhein? Das Mainzer Rollsiegel
14:10 Uhr: Archäobotanische Sammlung: Luxus im römischen Mainz – Dattelimport vor 1900 Jahren
Vorplatz Philosophicum, an der Schule des Sehens
11:30–15:30 Uhr
20.05.22Sonderveranstaltung der Ägyptologie und des Freundeskreises Ägyptologie an der JGU Mainz e. V.:
„Champollion-Tag“ – 200 Jahre seit seiner Entzifferung der ägyptischen Hieroglyphen
Ganztägig (ab 12 Uhr),
Atrium Maximum (Alte Mensa), Campus JGU Mainz
20.05.22Jahresvortrag des IAW:
Dr. Lutz Popko (Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig): „Zwischen Machtverlust und königlicher Herrlichkeit. Der Stein von Rosette als pharaonisches Krönungsdekret“
Atrium maximum
18:15 Uhr

Um Anmeldung zum Abendvortrag wird gebeten unter instaegypt@uni-mainz.de
23.05.22Gemeinsame Gastvortragsreihe der Klassischen Archäologie, Alte Geschichte und Karpeia:
Prof. Dr. Dominique Lenfant (Straßburg)
The Thirty and Money
jeweils montags
18 Uhr c.t. in Präsenz/hybrid
Philo I/Raum P207
Online-Teilnahme
bitte per Email anmelden:
klassarch@uni-mainz.de
24.05.22Ringvorlesung Gärten und Ideallandschaften:
Apl. Prof. Dr. Annemarie Ambühl, IAW/Klassische Philologie
Gärten der Götter - Utopische und dystopische Gartenfiktionen in der hellenistischen Dichtung
jeweils dienstags
18 Uhr c.t. in Präsenz/hybrid
P2
Online-Teilnahme
bitte per Email anmelden:
heinemam@uni-mainz.de
30.05.22Vortrag im Rahmen von KARPEIA - Mainzer Altertumswissenschaftliches Kolloquium:
Florian Groll (Mainz)
Sieg - Macht - Familie. Die militärische Repräsentation der Verwandten des Augustus in Wort und Bild
jeweils montags
18 Uhr c.t. in Präsenz/hybrid
Philo I/Raum P207
Online-Teilnahme
bitte per Email anmelden:
klassarch@uni-mainz.de
30.05.22Gastvortrag der Ägyptologie: Dr. Christelle Alvarez (SFB 980, Freie Universität Berlin)
Von Kursiv- zu Hieroglyphenschrift: Schriftadaptierung in der Pyramide des Königs Qakare-Ibi
18:15 Uhr, hybrid
Raum 00-309, Erdgeschoss Hegelstraße 59, 55122 Mainz
Link folgt
31.05.22Ringvorlesung Gärten und Ideallandschaften:
Univ.-Prof. Dr. Christine Walde, IAW/Klassische Philologie
Südliche Gärten: Horti in der römischen Literatur
jeweils dienstags
18 Uhr c.t. in Präsenz/hybrid
P2
Online-Teilnahme
bitte per Email anmelden:
heinemam@uni-mainz.de
01.06.22Gastvortrag des Freundeskreises Ägyptologie an der JGU Mainz e. V.: Dr. Katja Weiß (JGU Mainz)
König, Kult und Katakomben – Aspekte des spätzeitlichen Tierkultes in Nord-Saqqara
18:30 Uhr
Digital via Zoom
Meeting-ID: 886 8007 6863
Kenncode: 031388
05.-06.06.22Coping – Zum analytischen Potenzial einer Resilienzkategorie. Workshop des Profilbereichs „40.000 Years of Human Challenges“, Johannes Gutenberg-Universität Mainz und der DFG-Forschungsgruppe 2539 „Resilienz. Gesellschaftliche Umbruchphasen im Dialog zwischen Mediävistik und Soziologie“, Universität Trier
Call for Papers
Info zum Veranstaltungsort und Programm folgt
13.06.22Gemeinsame Gastvortragsreihe der Klassischen Archäologie, Alte Geschichte und Karpeia:
Annemarie Schantor (Göttingen)
Der Kaiser und das liebe Vieh. Zu den Tierdarstellungen auf der Traianssäule
jeweils montags
18 Uhr c.t. in Präsenz/hybrid
Philo I/Raum P207
Online-Teilnahme
bitte per Email anmelden:
klassarch@uni-mainz.de
14.06.22Ringvorlesung Gärten und Ideallandschaften:
Univ.-Prof. Dr. Sebastian Grätz, Altes Testament / Univ.-Prof. Dr. Doris Prechel, IAW/Altorientalische Philologie
Ein Garten in Eden - in Mesopotamien?
jeweils dienstags
18 Uhr c.t. in Präsenz/hybrid
P2
Online-Teilnahme
bitte per Email anmelden:
heinemam@uni-mainz.de
20.06.22Bücherbasar des Freundeskreises Ägyptologie an der JGU Mainz e. V.18 Uhr
Foyer Hegelstraße 59
27.06.22Vortrag im Rahmen von KARPEIA - Mainzer Altertumswissenschaftliches Kolloquium:
Francisco José Gómez Blanco (Mainz)
Das Leiden der Anderen. Gewalt und Selbstrepräsentation in römischen Mosaiken mit Darstellungen aus dem Amphitheater
jeweils montags
18 Uhr c.t. in Präsenz/hybrid
Philo I/Raum P207
Online-Teilnahme
bitte per Email anmelden:
klassarch@uni-mainz.de
28.06.22Ringvorlesung Gärten und Ideallandschaften:
Dr. Ralf Omlor, Botanischer Garten der JGU Mainz
Das Konzept Botanischer Gärten von der Renaissance bis in die Gegenwart
jeweils dienstags
18 Uhr c.t. in Präsenz/hybrid
P2
Online-Teilnahme
bitte per Email anmelden:
heinemam@uni-mainz.de
29.06.22Gastvortrag der Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie
Knut Rassmann (Frankfurt a. M.)
Okolište – Belovode – Kökenydomb.
Spätneolithische Siedlungen in Südosteuropa zwischen Bosna und Theiss
18:15 hybrid
Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie
Schönborner Hof, Schillerstraße 11
55116 Mainz
Link: https://tinyurl.com/2vpd5ncy:
04.07.22Gemeinsame Gastvortragsreihe der Klassischen Archäologie, Alte Geschichte und Karpeia:
Prof. Dr. Johannes Wienand (Braunschweig)
Sterben für das Imperium? Die athenische Gefallenenbestattung und die Grenzen der Isonomie
jeweils montags
18 Uhr c.t. in Präsenz/hybrid
Philo I/Raum P207
Online-Teilnahme
bitte per Email anmelden:
klassarch@uni-mainz.de
05.07.22Ringvorlesung Gärten und Ideallandschaften:
Univ.-Prof. Dr. Michael Matheus, Historisches Seminar
„Den Sümpfen und der Malaria abgerungen“: Die Garten- und Ruinenstadt Ninfa in den Fotografien von Christoph Brech
jeweils dienstags
18 Uhr c.t. in Präsenz/hybrid
P2
Online-Teilnahme
bitte per Email anmelden:
heinemam@uni-mainz.de
05.-07.07.22"Herrscherkritik", 3. Workshop der Netzwerkgruppe Kraftprobe Herrschaft. Die (Re-)Konstuktion von vormodernen Herrscherfiguren zwischen Herausforderung und Behauptung
Organisator*innen: Heide Frielinghaus, Sebastian Grätz, Heike Grieser; Ludger Körntgen; Johannes Pahlitzsch und Doris Prechel
Weitere Infos zum Workshop folgen in Kürze
06.07.22Gastvortrag der Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie
Marion Witteyer (Mainz)
Neue archäologische Ausgrabungen in Mainz
18:15 hybrid
Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie
Schönborner Hof, Schillerstraße 11
55116 Mainz
Link: https://tinyurl.com/2vpd5ncy:
11.07.22Gemeinsame Gastvortragsreihe der Klassischen Archäologie, Alte Geschichte und Karpeia:
Dr. Sebastian Gairhos (Augsburg)
Im Fluss. Neu entdeckte römische Funde aus Augsburg-Oberhausen
jeweils montags
18 Uhr c.t. in Präsenz/hybrid
Philo I/Raum P207
Online-Teilnahme
bitte per Email anmelden:
klassarch@uni-mainz.de
12.07.22Ringvorlesung Gärten und Ideallandschaften:
Dr. Helena Langewitz / Univ.-Prof. Dr. Matthias
Müller / Univ.-Prof. Dr. Klaus Pietschmann, IKM
Höfische Gärten und die Opernbühne. Das Beispiel Dresden
jeweils dienstags
18 Uhr c.t. in Präsenz/hybrid
P2
Online-Teilnahme
bitte per Email anmelden:
heinemam@uni-mainz.de
14.07.22Gastvortrag des Freundeskreises Ägyptologie und des Arbeitsbereichs Ägyptologie: Dr. Nadja Tomoum
Tutmania. Die globale Faszination für Tutanchamun
18:30,
Atrium maximum (Alte Mensa)
Campus JGU Mainz
15.07.22Filmvorführung Theaterstück „Die Frösche“ von Aristophanes im antiken Theater von Epidauros. Regie: Argyro Chioti
In Zusammenarbeit mit dem Griechischen Generalkonsulat Frankfurt und dem Athens Epidaurus Festival.
19:00,
Audimax (Alte Mensa)
Campus JGU Mainz
Eintritt frei!
19.07.22Ringvorlesung Gärten und Ideallandschaften:
Dr. Ralf Omlor, Botanischer Garten der JGU Mainz
Führung durch den Botanischen Garten der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
18 Uhr c.t.
Haupteingang zum Freilandgelände des Botanischen Gartens, Anselm-Franz-von-Bentzel-Weg 9b
20.07.22Gastvortrag der Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie
Christopher Pare (Mainz)
Aufbruch in das Eisenzeitalter
18:15 hybrid
Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie
Schönborner Hof, Schillerstraße 11
55116 Mainz
Link: https://tinyurl.com/2vpd5ncy:
25.-29.07.2266e Rencontre Assyriologique InternationaleJohannes Gutenberg-Universität Mainz Philosophicum, Hörsäle P 1 bis P 5 Jakob-Welder-Weg 18
55128 Mainz
01.08.221. Design Thinking Workshop des Projekts „Ancient Sciences Innovation Lab“Hybrid: Hegelstraße 59, Erdgeschoss oder hybrid via MS Teams; Anmeldeformular
02.11.Gastvortrag im Rahmen des Altorientalischen Forschungskolloquiums
Dr. Carlo Corti (Florenz) The Hittite Antecedents to Columella's "De re rustica". The Oldest Treatise on Viticulture
Hybrid
18:15 Uhr
Raum 00-309, Hegelstraße 59, 55122 Mainz
Online-Zugang
03.11.Ringvorlesung Geschrieben – Geritzt – Gemeißelt: Potentiale von Schrift und Schriftlichkeit in frühen Gesellschaften
Annemarie Ambühl (JGU), Ursula Verhoeven (JGU)
Einführung und Leitfragen
Hybrid
18:15 Uhr
Hörsaal P3, Philosophicum
Online-Zugang
07.11.Abendvortrag: Flucht und Hikesie im attischen Drama (Heinrich Schlange-Schöningen, Saarbrücken) in der Gastvortragsreihe Klassische Archäologie, Alte Geschichte und Karpeia
hybrid, 18 Uhr c.t.,
Philosophicum I /Raum P101
10./11.11.Doktoranden-Workshop Urbane Ästhetik: Gestaltungsstrategien im öffentlichen Raum;
organisiert von Anna Ruhland und Linda Stoeßel (Teilprojekt A2 „‚Andere‘ Ästhetik antiker Wirtschaftsräume in der späten Republik und frühen Kaiserzeit“, SFB 1391, Universität Tübingen)
Veranstaltungszeiten s. Programm
Infobox, JGU Mainz
14.11.Abendvortrag: Das früheste Haus von Athen in Thorikos: Neue Ausgrabungen der Universitäten Göttingen und Gent in Griechenland (Johannes Bergemann, Göttingen) in der Gastvortragsreihe Klassische Archäologie, Alte Geschichte und Karpeia
hybrid, 18 Uhr c.t.,
Philosophicum I /Raum P101
17.11.Ringvorlesung Geschrieben – Geritzt – Gemeißelt: Potentiale von Schrift und Schriftlichkeit in frühen Gesellschaften
Doris Prechel (JGU)
„Am Anfang der Schreibkunst ist der Keil“
Hybrid
18:15 Uhr
Hörsaal P3, Philosophicum
Online-Zugang
28.11.Abendvortrag: «Im Anfang war das Wort»: Klatsch und Tratsch in der politischen Kommunikation der griechischen Archaik (Christopher Degelmann, Berlin) in der Gastvortragsreihe Klassische Archäologie, Alte Geschichte und Karpeiahybrid, 18 Uhr c.t.,
Philosophicum I /Raum P101
01.12.Ringvorlesung Geschrieben – Geritzt – Gemeißelt: Potentiale von Schrift und Schriftlichkeit in frühen Gesellschaften
Jochen Althoff (JGU)
Das griechische Alphabet als Vergleich und Metapher in der griechisch-römischen Philosophie
Hybrid
18:15 Uhr
Hörsaal P3, Philosophicum
Online-Zugang
05.12.Advent-Event: Bücherbasar des Freundeskreises Ägyptologie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz e.V.Präsenz
18:00 Uhr;
Foyer Erdgeschoss Hegelstraße 59, 55122 Mainz
05.12.Winckelmann-Vortrag: Artaxata in Armenien. Neue Forschungen in einer hellenistischen Metropole am Fuß des Ararat (Achim Lichtenberger, Münster) Gastvortragsreihe Klassische Archäologie, Alte Geschichte und Karpeiahybrid, 18 Uhr c.t.,
Atrium Maximum / Alte Mensa
15.12.Ringvorlesung Geschrieben – Geritzt – Gemeißelt: Potentiale von Schrift und Schriftlichkeit in frühen Gesellschaften
Ulrike Ehmig (BBAW Berlin: Corpus Inscriptionum Latinarum):
Geschrieben – geritzt – gemeißelt: eine Frage der Perspektive
Hybrid
18:15 Uhr
Hörsaal P3, Philosophicum
Online-Zugang
20.12.Gastvortrag Dr. Mohamed Ismail Khaled (Universität Würzburg)
Preliminary title:
New Discoveries at the Causeway and Pyramid of Sahurê at Abusir
Präsenz
18:15 Uhr;
Raum 00-309, Erdgeschoss Hegelstraße 59, 55122 Mainz

Veranstaltungen 2021

DatumVeranstaltungOrt und Zeit
11.01.Online-Vortrag aus der Reihe Alte Geschichte – Klassische Archäologie: Prof. Dominik Maschek (Oxford) Die Belagerung von Fregellae: Neue Forschungen zu einem antiken Schlachtfeld im Umfeld von Ceprano und Arce (Lazio)18:15 Uhr
Die digitale Veranstaltung findet über einen Kanal bei MS Teams statt. Anmeldungen über klassarch@uni-mainz.de
13.01.2. Digitales Altorientalistisches Forschungskolloquium: Ulrike Steinert (Mainz) Emotionen und Metaphern: Beispiele aus akkadischen Keilschrifttexten18:15 Uhr online unter: https://bbb.rlp.net/b/hub-7hn-uxg
19.01.Gastvortrag im Rahmen der latinistischen Übung „Catull und seine Rezeption in der Musik der Neuzeit“ zum Thema Setting Catullus to Music: Insights into a Composer's Workshop (Prof. Dr. David Glaser, Stern College for Women, Yeshiva University New York)18:15 Uhr online über Zoom: https://tinyurl.com/catullus-music, Meeting-ID 97629395436 | Kenncode 837739
23.01.Thementag der Mainzer Klassischen Philologie: Caesar und seine RezeptionAb 09:30 Uhr, virtuell
25.01.KARPEIA-Vortrag online: Myriam Hettenkofer (Mainz) Auf den Spuren der Textfälscher: Beobachtungen zur Überlieferung lateinischer Bibelepik18:15 Uhr
Die digitale Veranstaltung findet über den KARPEIA-Kanal bei MS Teams statt. Anmeldungen über klassarch@uni-mainz.de
25.01.Online-Vortrag des Freundeskreises der Ägyptologie an der JGU Mainz e. V.: Ursula Verhoeven-van Elsbergen (Mainz) Von Menschen, Tieren und Göttern in Assiut zur Zeit des Neuen Reiches18:30 Uhr online über Zoom: https://us02web.zoom.us/j/88669355966
27.01.2. Digitales Altorientalistisches Forschungskolloquium: Alexander Tamm (Erlangen) Die Archäologie der Sassanidenzeit in der Sharizor-Ebene18:15 Uhr online unter: https://bbb.rlp.net/b/hub-7hn-uxg
28.01.Online-Vortrag des GRK 1876: Prof. Dr. Katharina Lorenz (Universität Gießen „Fest und flüchtig: Konzepte von Tod auf den römisch-kaiserzeitlichen Sarkophagen mit Darstellungen von Meleager und Atalante16:30 Uhr, virtuell über Teams. Eine Teilnahme ist auch ohne Software-Download möglich. Klicken Sie hier, um an der Besprechung teilzunehmen
01.02.KARPEIA-Vortrag online: Julia Hahnelt (Mainz) Jubiläen im Zeichen des Sieges – Regierungsjubiläen auf reichsrömischen Prägungen der severischen Zeit18:15 Uhr
Die digitale Veranstaltung findet über den KARPEIA-Kanal bei MS Teams statt. Anmeldungen über klassarch@uni-mainz.de
03.02.2. Digitales Altorientalistisches Forschungskolloquium: Alexander Pruß (Mainz) Von der Ausgrabung zur Publikation: Das Terrakotten-Korpus von Tell Beydar18:15 online unter: https://bbb.rlp.net/b/hub-7hn-uxg
08.02.Online-Vortrag aus der Reihe Alte Geschichte – Klassische Archäologie: Prof. Pavlina Karanastasi (Rethymnon/Athen) Porträts und die Porträtierten auf Kreta in der römischen Kaiserzeit18:15 Uhr
Die digitale Veranstaltung findet über einen Kanal bei MS Teams statt. Anmeldungen über klassarch@uni-mainz.de
26.–27.02.Workshop „Von analog zu digital: Konzeptionen der Keilschriftforschung im 21. Jahrhundert am Beispiel administrativer UrkundenOnline, Anmeldung unter: https://pretix.eu/situx/idcs/
16.-17.04.Workshop des GRK 1876: Körpersymboliken als Spiegel antiker GesellschaftenGanztägig
Online, Anmeldung bis 10.04.2021 über koerperundgesellschaft@uni-mainz.de
19.04.Gastvortrag im Rahmen von Karpeia (Klassische Philologie): Dr. Bastian Reitze (Mainz)
Willen und Vermögen Gottes, Stofflichkeit und Sein der Dinge – Begriffliche Überlegungen zu Gregor von Nyssa hex. 7
18:15 Uhr
Online via MS Teams, Anmeldung über E-Mail klassarch@uni-mainz.de
26.04.Gastvortrag des Freundeskreises Ägyptologie an der JGU Mainz e. V. in Kooperation mit der Ägyptologie Würzburg: Dr. Manuela Lehmann (British Museum, London)
Amara West - Lebenswelten im Nubien der Ramessidenzeit
18:30 Uhr
Online über Zoom
26.04.Gastvortrag der Klassischen Archäologie & Alten Geschichte : PD Dr. Christoph Lundgreen (Bielefeld)
Staatlichkeit in der griechisch-römischen Antike
18:15 Uhr
Online via MS Teams, Anmeldung über E-Mail klassarch@uni-mainz.de
05.05.Gastvortrag des Altorientalischen Forschungskolloquiums: Alexander Pruß (JGU Mainz)„‘Orientalische Despotie‘ vs. Subsidiarität: Konzepte von Herrschaft und Verwaltung in Städten des Alten Vorderasien“18:15 Uhr
Online über BigBlueButton
17.05.Gastvortrag des Freundeskreises Ägyptologie an der JGU Mainz e. V.: Dr. Silvia Prell (Österreichische Akademie der Wissenschaften)
Auf den Spuren der Hyksos
18:30
Online über Zoom, Kenncode: 258724
17.05.Gastvortrag der Klassischen Archäologie & Alten Geschichte: Prof. Dr. Christian Mann
Sport und Erziehung im hellenistischen Makedonien: zum neuen Ephebarchengesetz aus Amphipolis
18:15 Uhr
Online via MS Teams, Anmeldung über E-Mail klassarch@uni-mainz.de
31.05.Gastvortrag der Klassischen Archäologie & Alten Geschichte: PD Dr. Matthias Grawehr
Der Jüngling aus dem Schiffswrack von Antikythera: Eine neue Deutung und ein historisches Szenario für die Bronzestatue des 4. Jhs. v. Chr.
18:15 Uhr
Online via MS Teams, Anmeldung über E-Mail klassarch@uni-mainz.de
15.06.-30.07. Ausstellung Friedliche Spiele
Friedliche Spiele? (Wett)Kampf – Konflikt(lösung), nicht nur in der Antike
Ausstellung
Schule des Sehens (JGU)
05.07.Gastvortrag der Klassischen Archäologie & Alten Geschichte: Dr. Rachele Dubbini
Grenzkulte der Stadt Rom: das Marsheiligtum an der ersten Meile der Via Appia
18:15 Uhr
Online via MS Teams, Anmeldung über E-Mail klassarch@uni-mainz.de
07.07.Gastvortrag des Altorientalischen Forschungskolloquiums: Michael Streck (Leipzig)
Titel wird noch bekanntgegeben
18:15 Uhr
Online über BigBlueButton
07.07.Gastvortrag der Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie: Dr. Daniel Richter (Mainz)
U(h)r-sprünge: Die Entstehung von Homo sapiens in Afrika und dessen Besiedlung Mitteleuropas
18:15 Uhr
Online via https://tinyurl.com/mxc6xf3e
09.-11.07.Konferenz der Mainz Ancient Studies: 52. Ständige Ägyptolog*innen-Konferenz: Ägyptologie 2021, organisiert von Prof. Dr. Verhoeven-van ElsbergenGanztägig
Online über https://saek2021.uni-mainz.de
12.07.Gastvortrag der Klassischen Archäologie & Alten Geschichte: Prof. Dr. Musa Kadioğlu
Hermogenes und das Dionysos-Heiligtum in Teos: Neue Ergebnisse
18:15 Uhr
Online via MS Teams, Anmeldung über E-Mail klassarch@uni-mainz.de
14.07.Gastvortrag der Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie: Dr. Christina Wustrow (Kiel)
Die Ergebnisse der archäozoologischen Untersuchungen von Tierresten aus den Gräberfeldern Mainz-Weisenau und Wederath-Belginum (Kreis Bernkastel-Wittlich)
18:15 Uhr
Online via https://tinyurl.com/mxc6xf3e
04.09.32. AKAN-TagungGanztägig
Online; Sie erhalten Zugang über folgenden Link: https://bit.ly/32akan
07.-09.10.Qualität und Quantität: Zugänge zu Mensch und Natur im interdisziplinären Dialog
Workshop des GRK 1876
Ganztägig
Online
22.-23.10.Workshop „Herrschaftsübergänge" der AG Kraftprobe HerrschaftGanztägig, hybrid:
Vor Ort: Wallstr. 7/7a (Theologicum) 55122 Mainz
Raum 00-302 (T6) und online
04.-06.11.Konferenz der Mainz Ancient Studies: Professionals and the Resilience Factor ‘Ritual’ – Ancient Greece and Present-Day, organisiert von Univ.-Prof. Dr. Heide FrielinghausGanztägig
11.11.Gastvortrag im Rahmen der Ringvorlesung des GRK 1876:
Dr. Sandra Hofert (Erlangen)
Was ist ein Tier? Mittelalterliches Nachdenken über Sprache und Welt zwischen Universalität und Tradierung
Online
16:15-17:45 Uhr
15.11.Gastvortrag im Rahmen von Karpeia (Mainzer Altertumswissenschaftliches Kolloquium für Studierende, Promovierende & Postdocs
Konrad Löbcke (Mainz)
Elemente der griechisch römischen Komödie in Petrons Satyrica
Präsenzvortrag, 18 c.t., Philosophicum, P 104
17.11.Gastvortrag im Rahmen des Altorientalistischen Forschungskolloquiums: Sergio Amor, Alejandro Mizzoni (Buenos Aires)
With or without walls. Patterns of power and settlement in Iron Age Syria and the Aegean
Hybride Veranstaltung: 18:15 Uhr:
In Präsenz: Hegelstraße 59, Raum 00-309 und online unter:
https://bbb.rlp.net/b/hub-7hn-uxg
17.11.Gastvortrag der Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie
Florin Gogâltan (Cluj Napoca)
Östliches Karpatenbecken und nordpontischer Raum. Die vorgeschichtlichen Kontakte
Präsenzvortrag, 18:15, Hörsaal des Arbeitsbereiches im Schönborner Hof (Südflügel), Schillerstr. 11, 55116 Mainz
Bitte beachten Sie die 3-G-Regel. Registrierung über die JGU-App
(Info unter: https://kontakterfassung.uni-mainz.de
Der QR-Code befindet sich an der Tür zum Vortragsraum
22.11.Gastvortrag im Rahmen von Karpeia (Mainzer Altertumswissenschaftliches Kolloquium für Studierende, Promovierende & Postdocs)
Laura Müller (Mainz)
„Deine Kinder für Nero wirst du für alle Ewigkeit schützen.“ Die Vergöttlichung Poppaeas im römischen Ägypten
Hybrid, 18 c.t., Philosophicum, P 104
Für die Präsenzteilnahme gilt die 3G-Regelung; Registrierung über die JGU-App; Online über MS Teams
25.11.Jahresvortrag des IAW
Univ.-Prof. Dr. Tobias L. Kienlin (Köln):
Bronzezeitliche Tellsiedlungen des Karpatenbeckens: Befund und Interpretation
18 Uhr c.t.
Präsenzvortrag entfällt; Zugang zum Onlinevortrag über folgenden Link:
Zugang
29.11.Gastvortrag im Rahmen der gemeinsamen Gastvortragsreihe der Klassischen Archäologie / Alten Geschichte / Karpeia
Dr. Christina Williamson (Groningen/Erfurt)
Deep mapping the Asklepieion of Pergamon
hybrid,
18 Uhr c.t., Raum P207 (Philo I)
Anmeldungen bitte per E-Mail an klassarch@uni-mainz.de
01.12.Gastvortrag des Fördervereins für die vor- und frühgeschichtliche Archäologie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz e. V.
Dr. Giacomo Bardelli (GRZM Mainz)
„I have to be seen to be believed“ – die „Tomba della Regina“ von Sirolo-Numana (Prov. Ancona), ein Prunkgrab an der Adria
Onlinevortrag,
18.30 Uhr
https://tinyurl.com/2p8ddfc5
Achtung: Sollte sich der Link nicht von selbst öffnen, kopieren Sie ihn bitte selbständig ins Browserfenster.
02.12.Gastvortrag im Rahmen der Ringvorlesung des GRK 1876:
Dr. Dominik Berrens (Innsbruck)
Von menschlichen Tieren und tierischen Menschen. Zum reziproken Einfluss griechisch-römischer Konzepte von Mensch und Natur
Online
16:15-17:45 Uhr
08.12Gastvortrag im Rahmen des Altorientalistischen Forschungskolloquiums:
Prof. Dr. Giulia Torri (Florenz)
Aspects of the Hittite Economy in the 13th century BC
Online: 18:15 Uhr
https://bbb.rlp.net/b/hub-7hn-uxg
15.12.Gastvortrag der Vorderasiatischen Archäologie:
Anna Gomez Bach / Miquel Molist (Barcelona)
Banahilk (Soran): New data for a key site at the end of the Halaf period
Online, 18:15 Uhr
https://bbb.rlp.net/b/hub-7hn-uxg
16.12.Gastvortrag im Rahmen der Ringvorlesung des GRK 1876:
Tim Brandes (Mainz)
Die Pläne des Himmels und der Erde - Altorientalische Vorstellungen vom Beginn und Sinn der Zeit
Online
16:15-17:45 Uhr
17.12.Gastvortrag des Freundeskreises Ägyptologie an der JGU Mainz e. V.
Dr. Simone Gerhards (Mainz)
Im Bett mit den alten Ägyptern – Untersuchungen zum altägyptischen Schlafverhalten
Online, 18:30 Uhr über Zoom

Veranstaltungen 2020

DatumVeranstaltungOrt und Zeit
07.01.Ringvorlesung KAMI: Serina Berg (Kunstgeschichte): „The Body of a Woman, the Heart of a King” – Elizabeth I, Victoria and the visual representation of female power in portraitureHörsaal P 207 (Philosophicum)
18:15-19:45 Uhr
08.01.Ringvorlesung Kulturtransfer: Prof. Dr. Katja Lembke (Hannover): Pompeji in der Wüste. Die griechisch-römische Nekropole von Tuna el-GebelPhilosophicum, Raum P 13
18:15-19:45 Uhr
09.01.Ringvorlesung GRK 1876: Lennart Lehmhaus (Berlin): Körperkonzepte in (spät)antiken jüdischen TraditionenP11 (Philosophicum), Jakob-Welder-Weg 18, 55128 Mainz
16:15–17:45 Uhr
09.01.Gastvortrag: Nourida Ateshi, (Baku/Berlin): Neue Forschungen zur Khojaly-Gedebey-Kultur: Späte Bronzezeit und Frühe Eisenzeit in Transkaukasien Einladung zusammen mit dem Arbeitsbereich Vorderasiatische ArchäologieHörsaal im Keller der Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie
Schönborner Hof, Schillerstraße 11, 55116 Mainz
18:15 Uhr
09.-11.01.Tagung: Beyond Modern Science I: Basic Terms of Ancient Scholarly Knowledge and PracticesJGU Mainz, Bistum Mainz
13.01.Gastvortrag: Albert Dietz (LMU München): Wettergottheiten auf altorientalischen Bildwerken. Diachrone Analyse eines Göttertypus unter Berücksichtigung der historischen KontexteJGU Mainz, Hegelstraße 59,
18:15-19:45 Uhr
14.01.Gastvortrag: Ursula Verhoeven-van Elsbergen (Mainz): „Gekommen um die schönen Tempel zu sehen“ – Von Menschen, Tieren und Göttern in Assiut zur Zeit des Neuen ReichesAtrium maximum, Alte Mensa
18:30 Uhr
14.01.Ringvorlesung KAMI: Dominic Riemenschneider (Kunstgeschichte): Fantastic Buildings and where to find them. Historical models in Fantasy & Science Fiction and the strategies of reception in fantastic mediaHörsaal P 207 (Philosophicum)
18:15-19:45 Uhr
16.01.Ringvorlesung GRK 1876: Dr. Dr. Katharina Sabernig (Wien) Gesundheit – Krankheit – Tod in der tibetischen MedizinP11 (Philosophicum), Jakob-Welder-Weg 18, 55128 Mainz
16:15–17:45 Uhr
18.01.Thementag: #explorer4aday Alltag in Rom: Leben in der Hauptstadt des ImperiumsJGU Mainz, P10, Philosophicum
Ab 09:30 Uhr
21.01.Ringvorlesung KAMI: Niclas Stockel (Musikwissenschaft): Music Video 2.0: Visualization of music in the digital age – Aesthetics and TransformationsHörsaal P 207 (Philosophicum)
18:15-19:45 Uhr
22.01.Gastvortrag: Enrico Lehnhardt (Berlin): Zur Problematik des “Eisens” im 3. und 2. Jahrtausend v. Chr. Hörsaal im Keller der Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie
Schönborner Hof, Schillerstraße 11, 55116 Mainz
18:15 Uhr
23.01.Ringvorlesung GRK 1876: Dr. Stephanie Mühlenfeld (Frankfurt) „wellestv wol schire versuchen ob der siech sterbe oder genese?“ – Mittelalterliche Konzepte von Krankheit und HeilungP11 (Philosophicum), Jakob-Welder-Weg 18, 55128 Mainz
16:15–17:45 Uhr
25.01.Thementag: #explorer4aday Alltag im Alten Orient: Frühe Städte, Keilschrift, BierJGU Mainz, Hegelstraße 59, 55122 Mainz
Ab 09:30
27.01.Gastvortrag: Chiori Kitagawa M.Sc. (Berlin): Environment and human activities in ancient Egypt: case studies on Asyut and QantirJGU Mainz, Hegelstraße 59,
18:15-19:45 Uhr
28.01.Gastvortrag: Prof. Dr. Niklas Holzberg (München): Fabula docet ohne explizites docet. Die Mythiamben des Babrios im Vergleich mit der Augustana-Sammlung (findet statt im Rahmen des Seminars „Die literarische Gestaltung ethischer Normen in den Fabeln des Babrios und in den Parabeln des Neuen Testaments“)P3 (Philosophicum), Jakob-Welder-Weg 18, 55128 Mainz
14:00–16:00 Uhr
28.01.Ringvorlesung KAMI: Katharina Schoneveld (Christliche Archäologie und Byzantinische Kunstgeschichte): Illustrations of Military Technology in Byzantine manuscripts: Transfer and Adaptation of Ancient Knowledge in ByzantiumHörsaal P 207 (Philosophicum)
18:15-19:45 Uhr
29.01.KARPEIA-Vortrag: Andrew Lepke (Münster): Wissensbedarf und Wissenskultur(en) in OxyrhynchosSeminarraum P 210 (Philosophicum)
18:15-19:45 Uhr
30.01.Ringvorlesung GRK 1876: Prof. Dr. Paul U. Unschuld (Berlin) Heilen ist Regieren. Der Organismus ist der Staat. Gesundheit ist Harmonie. Die politische Dimension der Körpervorstellung in der frühen chinesischen MedizinP11 (Philosophicum), Jakob-Welder-Weg 18, 55128 Mainz
16:15–17:45 Uhr
01.02.Thementag: #explorer4aday Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie: Fenster ins gestern, heute und morgenSchönborner Hof, Schillerstraße 11, 55116 Mainz
11–17 Uhr
04.02.Ringvorlesung KAMI: Femke Grops (Vorderasiatische Archäologie): ‘Fake’ from the Kiln? – Meaning and Values of Ancient Glazed Quartz CeramicHörsaal P 207 (Philosophicum)
18:15-19:45 Uhr
05.02.Workshop: Sieges and Sacred Killings: Archaeological Approaches to Violence in the Ancient Near EastHegelstrasse 59
55122 Mainz
Raum 00-309
Ab 17:15 Uhr
05.02.Gastvortrag: Hans-Peter Stika (Hohenheim): Gerstenbier und Grünkern bei den frühen Kelten – Frühes Bierbrauen in der Alten Welt Hörsaal im Keller der Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie
Schönborner Hof, Schillerstraße 11, 55116 Mainz
18:15 Uhr
06.02.Ringvorlesung GRK 1876: Prof. Dr. Matthias Krings (Mainz) Der Körper als Medium. Beispiele aus AfrikaP11 (Philosophicum), Jakob-Welder-Weg 18, 55128 Mainz
16:15–17:45 Uhr
12.02.Ausstellungseröffnung #explorer4aday Vom Tod zum Leben: Bronzezeitliche Gräber aus RheinhessenLandesmuseum Mainz
18:00 Uhr
25.02.Thementag: #explorer4aday Alltag im Alten Griechenland: Tafeln wie die griechischen HeldenOriginal-Sammlung der Klassischen Archäologie, Raum 02-481 (P209), Philosophicum, JGU Campus
Ab 11:30 Uhr
01.02.Thementag: #explorer4aday Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie: Fenster ins gestern, heute und morgenSchönborner Hof, Schillerstraße 11, 55116 Mainz
11–17 Uhr
20.05.Online-Gastvortrag im Altorientalischen Forschungskolloquium: Tim Brandes und Timo Homburg: Neue Wege in der Keilschriftforschung – Eine digitale Editio princeps anhand der Keilschrifttexte aus Haft Tappeh (Iran)18:15 Uhr
Um an der Online-Sitzung teilzunehmen, folgen Sie bitte diesem Link: https://bbb.rlp.net/b/hub-7hn-uxg
03.06.Online-Gastvortrag im Altorientalischen Forschungskolloquium: Alexander Pruß Das Projekt InsSciDE: Warum Archäologen an einem Projekt für zukünftige Diplomaten beteiligt sind18:15 Uhr
Um an der Online-Sitzung teilzunehmen, folgen Sie bitte diesem Link: https://bbb.rlp.net/b/hub-7hn-uxg
17.06.Online-Gastvortrag im Altorientalischen Forschungskolloquium: Eva-Maria Huber Sumerische Verwaltung aus extralinguistischer Perspektive18:15 Uhr
Um an der Online-Sitzung teilzunehmen, folgen Sie bitte diesem Link: https://bbb.rlp.net/b/hub-7hn-uxg
22.06.KARPEIA-Vortrag online: Nadine Viermann (Heidelberg/Konstanz): Reliquientranslationen und die Konstruktion einer christlichen Sakraltopographie für Konstantinopel18:15 Uhr
Die digitale Veranstaltung findet über den KARPEIA-Kanal bei MS Teams statt
01.07.Online-Gastvortrag im Altorientalischen Forschungskolloquium: Tobias Helms Die Analyse eines frühbronzezeitlichen Zerstörungshorizontes aus Tell Chuera (Nordsyrien): erste Ergebnisse18:15 Uhr
Um an der Online-Sitzung teilzunehmen, folgen Sie bitte diesem Link: https://bbb.rlp.net/b/hub-7hn-uxg
06.07.KARPEIA-Vortrag online: Jessica Bartz (Berlin): Auf der Suche nach Caesars θέατρόν τι κυνηγετικòν. Temporäre ‚Amphitheater‘ im Spiegel interdisziplinärer Forschung18:15 Uhr
Die digitale Veranstaltung findet über den KARPEIA-Kanal bei MS Teams statt
09.09.Führung durch den Meenzer Science-SchoppeEntschlüsselt! Mit modernster Technik die Vergangenheit verstehen18:00 am Mainzstrand. Die Teilnahme ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.
15.09.Digitaler Caesar-Workshop: Das Corpus Caesarianum: Caesars literarisches Schaffen, seine Fortsetzung und Rezeption18:00 Uhr
Der virtuelle Konferenzraum ist ab 17:45 Uhr unter https://tinyurl.com/caesar-zoom (bzw. Zoom Meeting-ID: 229 600 4191) über das Passwort 210600 erreichbar
03.-04.Digitaler Workshop: Materialities of challenges – challenges of materialities. Understanding the materialities of threats, scarcity, surplus and coping in premodern communities des Profilbereichs ChallengesOnline (siehe Link)
25.11.2. Digitales Altorientalistisches Forschungskolloquium: Doris Prechel (Mainz) Hethitische Königsrituale18:15 online unter: https://bbb.rlp.net/b/hub-7hn-uxg
30.11.KARPEIA-Vortrag online: Florian Battistella (Tübingen/Heidelberg) Kaiser Justinian und die mysteriöse Sonnenverdunklung des Jahres 53618:15 Uhr
Die digitale Veranstaltung findet über den KARPEIA-Kanal bei MS Teams statt. Anmeldungen über klassarch@uni-mainz.de
08.12.Digitaler Schnuppertag für Schüler*innen: Studiengänge Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie und Klassische Archäologie stellen sich vorAnmeldungen über die Schnuppertage der JGU
Online: 10:45-13:45 Uhr
16.12.Digitaler Schnuppertag für Schüler*innen: Studiengang Ägyptologie/Altorientalistik stellt sich vorAnmeldungen über die Schnuppertage der JGU
Online: 09:00-14:00 Uhr
16.12.Online-Vortrag des GRK 1876: Prof. Dr. Régine Hunziker-Rodewald (Université de Strasbourg) Grenzüberschreitung: die Schlange als Trickster in Genesis 318:00 Uhr, virtuell über MS Teams. Eine Teilnahme ist auch ohne Software-Download möglich. Klicken Sie hier, um an der Besprechung teilzunehmen

Veranstaltungen 2019

DatumVeranstaltungOrt und Zeit
08.01.Gastvortrag: Prof. Dr. Franziska Lang (Darmstadt): Keramikforschung: Archäologie und NaturwissenschaftSeminarraum MPI Chemie, Otto-Hahn-Institut: Hahn-Meitner-Weg 1
Campus der JGU Mainz
16:15–18:00 Uhr
09.01.Gastvortrag: Dr. Bianka Nessel (Mainz): Handwerk und Gesellschaft in der Bronzezeit – Zum Aussagewert von Werkzeugen in verschiedenen Quellengattungen.Hörsaal im Keller der Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie
Schönborner Hof, Schillerstraße 11
55116 Mainz
18:00 Uhr
14.01.Gastvortrag: Prof. Dr. Eckhard Deschler-Erb (Köln): Ein Paradies für Provinzialrömer! Die Lehrgrabung des Archäologischen Instituts zu Köln in der Colonia Ulpia Traiana (Xanten)
zusammen mit dem Arbeitsbereich Alte Geschichte des Historischen Seminars
Hörsaal im Keller der Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie
Schönborner Hof, Schillerstraße 11
55116 Mainz
18:00 Uhr
16.01.KARPEIA-Vortrag: Philipp Brockkötter (Gießen): Von Augustus lernen heißt Siegen lernen? Die imitatio Augusti in der julisch-claudischen ZeitHörsaal P210, Philosophicum I, Jakob-Welder-Weg 18
Campus der JGU Mainz
18:15 Uhr
19.01.Siebter Thementag der Klassischen Philologie: Mord(s)geschichten: Die Tragödie in RomHörsaal P204, Philosophicum I, Jakob-Welder-Weg 18
Beginn: 09:15 Uhr
04.02.Gastvortrag: Prof. Dr. Hans-Ulrich Wiemer (Erlangen): Wenn aus Helden Greise werden: Die letzten Jahre Theoderichs.P3 Philosophicum 1
Jakob-Welder-Weg 18
Campus der JGU Mainz
18:15 Uhr
08.–09.04.Internationaler Workshop: Excavating the Extra-Ordinary. Challenges and merits of working with small findsSenatssaal, Institute of Natural Science
Johann-Joachim-Becher-Weg 21,
Campus Area JGU
08.–10.04.Tagung: 10. Internationales Colloquium der Deutschen Orient-Gesellschaft: Elam und seine Nachbarn – Eine wechselvolle BeziehungAtrium Maximum
Alte Mensa
Johann-Joachim-Becher Weg 3-9
Campusgelände JGU
08.05.Ringvorlesung „Außereuropäische Kriegskulturen“: Prof. Dr. Doris Prechel (Mainz): „… und lege mir meine Feinde unter die Füße!“ Vom göttlichen Walten in der hethitischen Kriegskultur
Hörsaal P6, Philosophicum I,
Jakob-Welder-Weg 18
Campus der JGU
18:15 Uhr
13.05.Gastvortrag: Prof. Dr. Giulia Torri (Florenz): Cultural Contacts between Anatolia and the West from Hittite Perspective
Hörsaal P4, Philosophicum I
Jakob-Welder-Weg 18,
Campus der JGU
12:15 Uhr
13.05.Gastvortrag: Prof. Paolo Liverani (Florenz): Der Farbcode in der römischen Kunst
P2 Philosophicum 1
Jakob-Welder-Weg 18
Campus der JGU
18:00 Uhr
15.05.Gaszvortrag: Tina Milavec (Ljubljana): Late antique fortified hilltop settlements in Slovenia.
Hörsaal im Keller der Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie
Schönborner Hof, Schillerstraße 11
55116 Mainz
18:00 Uhr
27.05.Gastvortrag: Prof. Geoffrey Greatrex (Ottawa): How to interpret Procopius' Persian Tales: history, fable, or morality tale?Hörsaal P2, Philosophicum I,
Jakob-Welder-Weg 18
Campus der
18:00 Uhr
03.06.Gastvortrag: Dr. Ramadan Hussein (Tübingen): The Discovery of a Saite-Persian Mummification Complex at Saqqara:: A Funeral Parlor or a Sacred Space? (The Saqqara Saite Tombs Project)Seminarraum 00-309
Hegelstr. 59
55122 Mainz (Münchfeld)
18:15 Uhr
04.06.Vernissage zur Eröffnung der Ausstellung: Bringing the past to light. A joint venture of nuclear physics and cuneiform scienceHelmholtz-Institut, Foyer
Staudingerweg 18
Campus der JGU
18:00 Uhr
05.06.Gastvortrag: Prof. Dr. Walter Sommerfeld (Marburg/Leipzig): Der Mythos des Kulturverbundes von Sumerern und Akkadern.Georg-Forster-Gebäude, Raum 01-601
Jakob-Welder-Weg 12
18:15 Uhr
12.06.Gastvortrag: Almuth Alsleben (Mainz/Busdorf): Wandel in Nahrungswirtschaft und Landnutzung während der Bronzezeit – Paläobotanische Ergebnisse aus dem Gebiet der nordeuropäischen BronzezeitkulturHörsaal im Keller der Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie
Schönborner Hof, Schillerstraße 11
55116 Mainz
18:00 Uhr
13.06.Gastvortrag: Prof. Dr. Peter Miglus (Heidelberg): Einblicke in den spätassyrischen Militärpalast in NiniveGeorg-Forster-Gebäude, Raum 01-731
Jakob-Welder-Weg 12
Campus der JGU Mainz
18:15 Uhr
19.06.Gastvortrag: Susanne Jahns (Zossen/Wünstorf): Zur Geschichte der nacheiszeitlichen Umwelt und der Kulturpflanzen im Land Brandenburg
Hörsaal im Keller der Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie
Schönborner Hof, Schillerstraße 11
55116 Mainz
18:00 Uhr
24.06.Gastvortrag: Jean Krier (Luxemburg): Römische Prunkvillen im westlichen TreverergebietHörsaal im Keller der Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie
Schönborner Hof, Schillerstraße 11
55116 Mainz
18:00 Uhr
26.06.Gastvortrag: Dr. Reinhard Lehmann (Mainz): „What's in a Name?“ Name, Identität und Religion in Israel und seiner UmweltGeorg Forster-Gebäude, Raum 02-731
Jakob-Welder-Weg 12
Campus der JGU Mainz
18:15 Uhr
01.07. Gastvortrag: Prof. Dr. Julia Budka (München): Alltagsleben am nubischen Nil: Neue Erkenntnisse zur Stadt des Neuen Reiches auf der Insel SaiAtrium maximum (Alte Mensa)
Johann-Joachim-Becher-Weg 5, Campus der JGU
18:30 Uhr
01.07.Gastvortrag: Dr. Matthias Recke (Frankfurt): Das Meer und das Mädchen – Ein singuläres Grabdenkmal in der Nekropole von Marion (Zypern)Hörsaal P2, Philosophicum I,
Jakob-Welder-Weg 18
Campus der JGU
18:00 Uhr
03.07.Gastvortrag: Erica Hanning (Mayen): Honey, Figs, Metal and Dung. Interpreting and recreating the recipes from the Codex Parisinus graecus 2327 On the Highly Appreciated and Famous Art of the GoldsmithHörsaal im Keller der Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie
Schönborner Hof, Schillerstraße 11
55116 Mainz
18:00 Uhr
03.07.Gastvortrag: Jannik Korte M.A. (Heidelberg): Alles Siut? Interessantes zur Materialgeschichte der frühdemotischen Papyri aus dem Salakhana-Grab in Assiut von der Antike bis ins 20. Jahrhundert.
Seminarraum 00-309
Hegelstr. 59 (Foyer)
55122 Mainz (Münchfeld)
18:15 Uhr
03.07.Gastvortrag: Prof. Dr. Hartwin Brandt (Bamberg): Zwischen Hochschätzung und Ausgrenzung: Alte Menschen in der griechisch-römischen Antike.N1 (Muschel)
Johann-Joachim-Becher Weg 23
Campusgelände JGU
18:15 Uhr
15.10.Ausstellungseröffnung: Asyut's Fourteen. 14 Kampagnen in einem ägyptischen GräberbergHörsaal P1 und Schule des Sehens, Campus, Jakob-Welder-Weg 18, 55128 Mainz
18:15 Uhr
15.10.Ringvorlesung KAMI: Dr. Bastian Reitze (Klassische Philologie): Passing Final Judgement on King and Philosopher – Approaching an Anonymous Greek Manuscript from the 17th CenturyHörsaal P 207 (Philosophicum)
18:15-19:45 Uhr
17.10.Lateinische Theatergruppe präsentiert: Amphitruo des PlautusP 1 (Philosophicum)
19:30 Uhr
21.–22.10.Tagung: Herrschaft im interkulturellen Vergleich III. Dominant, verführend, ewig schuld. Frauen im Umfeld des HerrschersAkademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz
ab 09:15 Uhr
22.10Ringvorlesung KAMI: Stephan Summers (Musikwissenschaft): Musical Discourses Under Construction – New Music and Jazz in US-Occupied Radio, 1945–1949Campus JGU, Hörsaal P 207 (Philosophicum)
18:15-19:45 Uhr
24.10.Abendveranstaltung: #explorer4anight: Auf den Spuren alter Kulturen, Start in die HRK Kleine Fächer-WochenMuseum für Antike Schifffahrt des RGZM, Neutorstr. 2b, 55116 Mainz
ab 18:00 Uhr
29.10.Ringvorlesung KAMI: Claudia Posani (Altorientalische Philologie): Images in the Neo-Hittite Sources: Rhetoric, Iconography and their RelationshipHörsaal P 207 (Philosophicum)
18:15-19:45 Uhr
30.10.Ringvorlesung Kulturtransfer: Prof. Dr. Heide Frielinghaus (JGU) und Prof. Dr. Doris Prechel (JGU): Kulturtransfer und Globalisierung im Gebiet des Alten Orients und GriechenlandsP 106 (Philosophicum)
18:15-19:45 Uhr
31.10.Ringvorlesung GRK 1876: Prof. Dr. Detlef Gronenborn (Mainz) Zwischen Jericho und Carnac. Der menschliche Körper in den frühen Kulturen des NeolithikumsP 11 (Philosophicum), Jakob-Welder-Weg 18, 55128 Mainz
16:15–17:45 Uhr
05.11.Ringvorlesung KAMI: Konrad Löbcke (Alte Geschichte/Klassische Philologie): Slapstick, Foolishness and Trickery. The Adaptation of Low Comedy in the First-Century Novel SatyricaHörsaal P 207 (Philosophicum)
18:15-19:45 Uhr
06.11.Ringvorlesung Kulturtransfer: Prof. Dr. Heide Frielinghaus (JGU) und Prof. Dr. Doris Prechel (JGU): Gottheiten – stationär und auf ReisenP 106 (Philosophicum)
18:15-19:45 Uhr
07.11.Ringvorlesung GRK 1876: Prof. Dr. Paul B. Pettitt (Durham) Bodies as Symbols. The long-term evolution of primate mortuary activity from chemistry to cultureP11 (Philosophicum), Jakob-Welder-Weg 18, 55128 Mainz
16:15–17:45 Uhr
12.11.Ringvorlesung KAMI: Vasileia Dimitrakopoulou (Klassische Archäologie): Terracotta Figurines from Abdera Hörsaal P 207 (Philosophicum)
18:15-19:45 Uhr
13.11.Gastvortrag: Dr. Günter Brücken (GDKE Mainz): Die Frauenbestattung aus Bad Kreuznach: ein bedeutender Neufund der spätbronzezeitlichen Elite
Hörsaal im Keller der Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie
Schönborner Hof, Schillerstraße 11, 55116 Mainz
18.15 Uhr
13.11.KARPEIA-Vortrag: Tobias Marquardt (Mainz): Exempla in Ciceros Philippischen RedenSeminarraum P 210 (Philosophicum)
18:15-19:45 Uhr
14.11.Ringvorlesung GRK 1876: Dr. Ulrike Steinert (Mainz) Der menschliche Körper im antiken Mesopotamien: Im Spiegel textlicher Reflexionen über Gesundheit, Krankheit, Leben und TodP11 (Philosophicum), Jakob-Welder-Weg 18, 55128 Mainz
16:15–17:45 Uhr
19.11.Ringvorlesung KAMI: Julia Noll (Geschichte): Lost Treasures. The stained glass windows of St. Maria ad Gradus in Cologne and their donorsHörsaal P 207 (Philosophicum)
18:15-19:45 Uhr
20.11.Ringvorlesung Kulturtransfer: Prof. Dr. Lorenz Winkler-Horaček (Berlin): Monster zwischen Orient und Okzident. Zur Transformation der Bildmotive im frühen GriechenlandP 106 (Philosophicum)
18:15-19:45 Uhr
21.11.Gastvortrag: Dr. Christian Bayer (RPM Hildesheim): TEJE – Ikonographie einer KöniginAtrium maximum, Alte Mensa
18:30 Uhr
22.11.Tagung: Entziffern, Erschließen, Erhalten. Akademienprogramm und Kleine Fächer im deutschen WissenschaftssystemAkademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz
ab 09:15 Uhr
26.11.Ringvorlesung KAMI: Isabel Steinhardt (Ägyptologie): Privileges and prestige: New research to the prosopographical profile of Dahschur during the Middle KingdomHörsaal P 207 (Philosophicum)
18:15-19:45 Uhr
28.11.Ringvorlesung GRK 1876: Prof. Dr. Tanja Pommerening (Mainz) „Mögest du 110 Jahre auf der Erde vollenden, indem dein Körper stark ist“ – Körperideale und -konzepte im Alten ÄgyptenP11 (Philosophicum), Jakob-Welder-Weg 18, 55128 Mainz
16:15–17:45 Uhr
28.-29.11.Fachkolloquium
Wirtschaftsaspekte in Spätantike und Frühmittelalter
Warenversorgung – Handelskontakte – Chronologieprobleme
Neues Rathaus
Rosengasse 2,
56727 Mayen
29.11.Thementag: #explorer4aday: Mehr als Pyramiden, Pharaonen und Mumien – Alltag in der Ägyptologie, HRK Kleine Fächer-WochenSchule des Sehens und Philosophicum (Flur vor P2-5) Campus, Jakob-Welder-Weg 18, 55128 Mainz
14:00–19:00 Uhr
03.12.Bücherbasar des Freundeskreises Ägyptologie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz e. V. mit Advent-EventFoyer, Hegelstr. 59, 55122 Mainz
18:00 Uhr
03.12.Ringvorlesung KAMI: Yorck Beese (Ethnologie): The Islamic State’s Video Propaganda – A Live Video AnalysisHörsaal P 207 (Philosophicum)
18:15-19:45 Uhr
03.12.Gastvortrag: PD Dr. Markus Stachon (Bonn): Quis nescit Busiridis aras? Ein Streifzug durch 2500 Jahre Busiris-MythosHörsaal P 5 (Philosophicum)
10:15-11:45 Uhr
04.12.Gastvortrag: Andy Reymann (Frankfurt): Eherne Mauern, klapprige Zäune: Architekturbasierte Defensivstrategien in ethnographischen Quellen als Hilfe bei der Hypothesenbildung für die prähistorische KonfliktforschungHörsaal im Keller der Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie
Schönborner Hof, Schillerstraße 11, 55116 Mainz
18:15 Uhr
06.-07.12.Internationale Tagung: Textiles in Ancient Greece: Production, Design, Usage & ConnotationFakultätssaal im Philosophicum Jakob-Welder-Weg 18, 55128 Mainz
09.-11.12.Tagung: Ägyptologische 'Binsen'-Weisheiten IV: Hieratisch des Neuen ReichesAkademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz
ab 09:30 Uhr
09.12.Winckelmann-Vortrag: Prof. Dr. Christoph Reusser (Zürich): Spina: Zürcher Ausgrabungen in der etruskischen Handelsstadt im Delta des PoAlte Mensa / Atrium Maximum
18:15–19:45 Uhr
10.12.Ringvorlesung KAMI: Lavinia Hantelmann (Musikwissenschaft): Caution: may contain Freud! Traces of Psychoanalysis in the Realities of the „Zweite Wiener Schule“Hörsaal P 207 (Philosophicum)
18:15-19:45 Uhr
12.12.Ringvorlesung GRK 1876: Prof. Dr. Ulrich Volp (Mainz) „Nach unserer Lehre wird allein die vernünftige Seele geehrt“. Der Körper in der antiken christlichen AnthropologieHörsaal P 11 (Philosophicum), Jakob-Welder-Weg 18, 55128 Mainz
16:15–17:45 Uhr
16.12.Gastvortrag: Mohamed Moustafa Al-Shafey B. A. (Ministry of Antiquities, Al Mansoura): Recent Discoveries in Tell el-Farkha (Ghazala, Egypt)
Raum 00-309, Hegelstr. 59, 55122 Mainz
18:15 Uhr
17.12.Ringvorlesung KAMI: Hanna Belz & Jessica Schmidt (Christliche Archäologie und Byzantinische Kunstgeschichte): Collect Objects, Conduct Research and Transfer Knowledge. Wissenschaftliches Volontariat am Museum (Traineeship for GraduatesHörsaal P 207 (Philosophicum)
18:15-19:45 Uhr
18.12.Gastvortrag: Maxime Brami (Mainz): Farming expansion beyond the Near East: the case of Anatolia
Hörsaal im Keller der Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie
Schönborner Hof, Schillerstraße 11, 55116 Mainz
18:15 Uhr
18.12.KARPEIA-Vortrag: Vasileia Dimitrakopoulou (Athen): Coroplastic Workshops of the Classical and Hellenistic Period in the Area of the Athenian AgoraSeminarraum P 210
18:15–19:45 Uhr
19.12.Ringvorlesung GRK 1876: PD Dr. Annemarie Ambühl (Mainz) Kämpfende und verwundete, sterbende und gefallene Körper: Der Krieg als Prüfstein für Körperkonzepte in der griechischen und römischen AntikeHörsaal P 11 (Philosophicum), Jakob-Welder-Weg 18, 55128 Mainz
16:15–17:45 Uhr