Das IAW

 

Zum Beginn des Wintersemesters 2013/14 fusionierten das Institut für Ägyptologie und Altorientalistik, das Institut für Klassische Archäologie, das Seminar für Klassische Philologie  und das Institut für Vor- und Frühgeschichte und bilden seit dem 1. Oktober 2013 das Institut für Altertumswissenschaften.

Das neue Institut besteht aus den sechs Arbeitsbereichen:

AEg2Ägyptologie
AO2Altorientalische Philologie
OLYMPUS DIGITAL CAMERAKlassische Archäologie
OLYMPUS DIGITAL CAMERAKlassische Philologie
AOVorderasiatische Archäologie
Archaeobotanik2Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie

Damit finden die schon bestehenden engen Verbindungen zwischen den Fächern in Forschung und Lehre nun auch auf institutioneller Ebene ihre Entsprechung.