Studium


In Mainz sind die altertumswissenschaftlichen Disziplinen in einer für deutsche Hochschulen ungewöhnlichen Dichte vertreten. In der Lehre steht in der Klassischen Philologie (Latein und Griechisch) neben der Forschungsperspektive die Lehramtsausbildung im Vordergrund, während die Archäologien, Ägyptologie und Altorientalistik in mehreren Bachelor-, Master- und Promotionsstudiengängen ein sowohl forschungs- als auch anwendungsorientiertes Studienangebot bereitstellen. Der engen Verklammerung der Disziplinen und ihrer Methoden entspricht eine starke Vernetzung der Studiengänge innerhalb und außerhalb des Instituts, die den Studierenden auf vielfältige Weise zu Gute kommt.

Mehr zu einem Studium in den Altertumswissenschaften in Mainz

Studienmöglichkeiten
Lehrveranstaltungen
Studienbüro