Veranstaltungen

Das IAW bietet ein reichhaltiges Veranstaltungsangebot – von Gastvorträgen, Workshops, nationalen und internationalen Tagungen bis hin zu Ausstellungen ist jedes Semester viel Spannendes dabei. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und bleiben Sie stets informiert über neue Veranstaltungen am Institut für Altertumswissenschaften in Mainz.

Vergangene Veranstaltungen befinden sich in unserem Veranstaltungsarchiv.

Aktuelle Veranstaltungen am IAW 2022

DatumVeranstaltungOrt und Zeit
19.01.Gastvortrag im Rahmen des Altorientalistischen Forschungskolloquiums: Julia Linke (RGZM):
Der König stirbt nie – Aspekte altorientalischen Königtums am Beispiel Urartu
Online, 18:15 Uhr
https://bbb.rlp.net/b/hub-7hn-uxg
19.01.Gastvortrag der Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie
Bianka Nessel (Mainz), „Muscheln, Enten und raue Töpfe – erste Ergebnisse der Mainzer Ausgrabungen in Lanke, Kr. Barnim“
Online, 18:15 Uhr
https://tinyurl.com/bdens24j
20.01.Gastvortrag im Rahmen der Ringvorlesung des GRK 1876:
Dr. Simone Gerhards (Mainz)
Rest, Sleep, Repeat – Müdigkeit und Schlaf im alten Ägypten
Online
16:15-17:45 Uhr
22.01.Thementag der Latinistik: Rom und Latium: Kein Zentrum ohne PeripherieOnline, ab 09:30, Anmeldung bei Christine Walde (waldec@uni-mainz.de)
24.01.Gastvortrag im Rahmen der gemeinsamen Gastvortragsreihe der Klassischen Archäologie / Alten Geschichte / Karpeia
Prof. Dr. Markus Scholz (Frankfurt)
Das Zentralheiligtum des civitas Hauptortes NIDA/Frankfurt a. M. Heddernheim: ein vorläufiger Überblick nach den Ausgrabungen 2016-2018
hybrid, 18 c.t., Philosophicum, P 205
26.01.Gastvortrag der Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie
Angela Kreuz (Wiesbaden), „Landwirtschaft und Ernährung – kulturelle Entscheidungen? Archäobotanische Ergebnisse zum ungarischen Frühneolithikum und der Linearbandkeramik im Vergleich“
Online, 18:15 Uhr
https://tinyurl.com/2p8w6cnj
31.01.Gastvortrag im Rahmen der gemeinsamen Gastvortragsreihe der Klassischen Archäologie / Alten Geschichte / Karpeia
Dr. Giorgos Kavvadias (Athen)
White Ground Lekythoi inside out
hybrid,
18 Uhr c.t., Raum 02-701 (Georg-Forster Gebäude)
Anmeldungen bitte per E-Mail an klassarch@uni-mainz.de
03.02.Gastvortrag im Rahmen der Ringvorlesung des GRK 1876:
Dr. Tristan Schmidt (Katowice)
Zwischen Materialität und Semiotik: Tierbildlichkeit in Byzanz im ostmediterranen Kontext
Online
16:15-17:45 Uhr
04.02.Workshop des Profilbereichs 40.000 Years of Human Challenges: „Sorge(n) des Lebens“Ganztägig
Senatssaal im 7. Stock der Naturwissenschaftlichen Fakultät auf dem Campusgelände der JGU
28.03.-01.04.Spring School der Universitäten Mainz, Frankfurt, und Darmstadt
Archäologische Visualisierung und Rekonstruktion im digitalen Zeitalter
Mainz, 28. März bis 1. April 2022 „Aushang+Programm“
Kontakt und Info:
kjunker@uni-mainz.de
24.04.Gastvortrag der Ägyptologie: Dr. Kathrin Gabler (Universität Basel):
1001+ Wandfragment: Neuigkeiten aus TT 217, dem Grab des Reliefbildhauers Ipuy
18:15 Uhr, hybrid
Raum 00-309, Erdgeschoss Hegelstraße 59, 55122 Mainz
Link folgt
09.05.Gastvortrag der Ägyptologie: Dr. Christophe Barbotin (Louvre Museum, Paris):
Die schulischen Ostraka aus dem Ramesseum
18:30 Uhr, hybrid
Raum 00-309, Erdgeschoss Hegelstraße 59, 55122 Mainz
Link folgt
20.05.Sonderveranstaltung der Ägyptologie und des Freundeskreises Ägyptologie an der JGU Mainz e. V.:
„Champollion-Tag“ –200 Jahre seit seiner Entzifferung der ägyptischen Hieroglyphen
Ganztägig,
Atrium Maximum (Alte Mensa), Campus JGU Mainz
30.05.Gastvortrag der Ägyptologie: Dr. Christelle Alvarez (SFB 980, Freie Universität Berlin)
Von Kursiv- zu Hieroglyphenschrift: Schriftadaptierung in der Pyramide des Königs Qakare-Ibi
18:15 Uhr, hybrid
Raum 00-309, Erdgeschoss Hegelstraße 59, 55122 Mainz
Link folgt